Aktuelles von Antigone

Auf ein gesundes neues Jahr!        01.01.2021

 

Wir freuen uns, das Jahr 2021 gemeinsam mit Ihnen starten zu können. Auch wenn die Feierlichkeiten dieses Mal anders als gewünscht und vor Allem ungewohnt waren, bleiben wir optimistisch. Das Jahr 2020 hat uns nachdenklich gestimmt und war für viele mehr als nur schwer. Trotzdem konnten wir dem Jahr etwas gutes abgewinnen. Wir haben uns mehr Zeit für die Menschen genommen, die uns besonders am Herzen liegen.

Auch wenn wir uns nicht immer persönlich sehen konnten, hatten wir doch das Glück, uns aus der Ferne zu grüßen, zum Beispiel über einen (Video-)anruf. Viele Menschen in unserem Bekannten- und Freundeskreis haben aber auch zu traditionellen Mitteln gegriffen und wieder angefangen mehr Briefe oder Postkarten zu versenden. Das ist eine sehr schöne und leider etwas selten gewordene Art, jemandem zu zeigen, dass man an ihn oder sie denkt. Und es ist in jedem Fall eine liebevolle Überraschung.

Wir freuen uns, dass auch wir oftmals dazu beitragen konnten, anderen Menschen eine Freude zu bereiten. Uns haben im Jahr 2020 bereits mehrfach Nachrichten von unseren Kunden erreicht, die anderen und auch sich selbst mit unseren griechischen Produkten eine Freude bereitet haben. Es ist schön zu hören, dass wir mit unserem Onlineshop für ein kleines Bisschen Urlaubsfeeling bei Ihnen sorgen konnten. 

Deshalb möchten wir Ihnen allen für Ihre Unterstützung im Jahr 2020 ganz herzlich danken. Umso mehr freuen wir uns, Sie auch in diesem Jahr wieder als zufriedene Gäste in unserem Garten der griechischen Genüsse begrüßen zu dürfen.

 

Bleiben Sie gesund und weiterhin zuversichtlich.

 

Herzliche Grüße

 

Ihr Antigone Team


Anna von Antigone Genuss mit Antigone Olivenöl in den Händen
Anna von Antigone Genuss

NORDSTERN Wettbewerb                                          15.12.2020

 

Es gibt tolle Neuigkeiten! Antigone Genuss nimmt an dem Unternehmenswettbewerb NORDSTERN der Stadt Dortmund teil. Der Wettbewerb wird von dem Projekt Nordwärts initiiert und richtet sich an kleine Unternehmen aus Dortmund. Mehr zum Wettbewerb erfahren Sie unter auf der Website der Stadt Dortmund oder auf auf der Facebookseite des Projekts Nordwärts.

 

Wir freuen uns sehr, für den Wettbewerb ausgewählt worden zu sein und werden hier über Neuigkeiten zum Wettbewerb berichten.


Reduce Reuse Recycle bei Antigone
Reduce - Reuse - Recycle

Reduce - Reuse - Recycle                                  15.12.2020

 

Möchten Sie die Natur schützen? Dann bringen Sie uns gerne leere Olivenöl-/ Essig- / Gewürz- und Oliven-Glasbehälter wieder, die Sie bei uns erworben haben.

Kommen Sie dafür einfach zu uns auf den Wochenmarktstand. Wir nehmen die Behälter gerne entgegen, reinigen sie sorgfältig und befüllen sie dann erneut mit unseren köstlichen Produkten.

 

Auf diese Weise erhalten wir bereits jetzt durchschnittlich 20 Glasbehälter pro Woche zurück, die dann einen weiteren Lebenszyklus durchlaufen.

 

Unser Wochenmarktstand befindet sich nicht in Ihrer Nähe? Vielleicht können Sie die Glasbehälter auch anderweitig in Ihrem Haushalt einsetzen oder kennen jemanden, der sie gebrauchen kann. Jeder noch so kleine Beitrag zählt für die Umwelt.

  

Wie sieht es allgemein in Punkto Verpackungen bei Antigone Genuss aus?

Die meisten unserer Produkte sind in wiederverwendbaren Glasbehältern verpackt. Das ist uns sehr wichtig, denn auch im Online Versandhandel fällt jedes Jahr eine Menge Plastikmüll an. Trotzdem wägen wir in einigen Fällen ab, ob die Verpackung unserer Produkte in Gläsern die ökologisch sinnvollste und beste Lösung ist. Denn besonders bei leichten Produkten wie getrocknetem Tee oder Kräutern ist das Gewicht der Glasverpackung im Verhältnis zum Produktgewicht viel schwerer. Dies wirkt sich dann negativ auf die Ökobilanz aus.

 

Beim Verpacken unserer Produkte für den Versand setzen auch wir teilweise noch Plastik ein, zum Beispiel Polsterfolien oder Klebeband. Dies dient dem Schutz unserer Produkte auf dem Versandweg.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass wir derzeit häufig Verpackungsmaterialien wiederverwenden, die wir selbst bei Bestellungen erhalten haben, auch Kartons. Es kann also vorkommen, dass Sie bei Ihrer Bestellung einen alten Karton erhalten, den wir einfach in Paketpapier eingewickelt und wiederverwendet haben. Am Liebsten wäre es uns natürlich, wenn Sie unserem Beispiel folgen und die Materialien dann ebenfalls wiederverwenden. 

Auf diese Weise können wir stabile, noch brauchbare Ressourcen erneut sinnvoll einsetzen und einen kleinen Beitrag für unsere Umwelt leisten.

Trotzdem sind wir mit dieser Lösung noch nicht ganz zufrieden.

 

Was macht Antigone Genuss aktuell für mehr Nachhaltigkeit beim Versand von Bestellungen? 

Antigone Genuss steht für einen bewussten Konsum und naturnahe Produkte. Das soll auch für den Versand unserer Produkte gelten. Wir glauben, dass wir schon ganz gut sind, aber wir sind überzeugt, dass es sich immer lohnt, Neues zu lernen und sich dabei zu verbessern.

Unser Onlineshop befindet sich im Wachstum, die Zahl der Bestellungen steigt regelmäßig. Das erfüllt uns tagtäglich mit Freude, denn es zeigt uns, dass unsere Kunden zufrieden sind.  

 

Damit das so bleibt, wollen wir auch beim Versand unserer Produkte einen guten Kurs verfolgen. Zur Zeit testen wir verschiedene umweltfreundlichere Verpackungsmaterialien aus. Unser Ziel ist es, auch unsere Versandverpackungen nach und nach auf ausschließlich recyclebare Materialien umzustellen. Dabei prüfen wir natürlich immer, wie gut die Verpackungen unsere Produkte schützen. Wir möchten sicher gehen, dass unsere Produkte jederzeit heile bei Ihnen ankommen. Uns ist wichtig, dass Sie auch weiterhin mit uns und unserem Service zufrieden sind. Als kleines Unternehmen sind wir zum Glück flexibel in unseren Entscheidungswegen und offen für neue Ansätze. Selbstverständlich gehört zur Nachhaltigkeit auch, dass wir alle Verpackungsmaterialien, die wir bereits auf Lager haben, zunächst aufbrauchen.

 

Haben Sie Anmerkungen oder Ideen, wie wir unsere Verpackungen noch umweltfreundlicher gestalten können? Wir freuen uns immer, Ihre Meinung zu hören. 

 

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail mit Anregungen, Lob oder Kritik.

 

Gemeinsam können wir eine nachhaltige Verwendung wertvoller Ressourcen sicherstellen und der Natur dafür danken, dass sie uns mit ihren wunderbaren Genüssen beschenkt! 

Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen von ganzem Herzen.

 

Ihr Team von Antigone


Griechischer Bergtee in der Tasse auf einem Tablett mit Kerze und Griechischem Pinienhonig
Zeit für eine Tasse griechischen Kräutertee

Herbstzeit ist Teezeit                     14.10.2020

 

Wenn es draußen kalt wird, muss man sich halt warme Gedanken machen.

 

Was hilft da mehr, als eine schöne Tasse griechischen Bergtee und Salbeitee? Aromatisch, blumig, spritzig  im Geschmack, beschert er Ihnen  wunderbare Wohlfühlmomente bei Ihnen zu  Hause. 

 

Unser Tipp: Mischen Sie die Teesorten und genießen Sie sie mit einem Löffel vollmundigem Pinienhonig. Einfach köstlich!


Frohes Neues Jahr 2020
Auf einen guten Start in das Jahr 2020

 01.01.2020

 

Wir wünschen Ihnen einen genussvollen und gesunden Start in das Jahr 2020!

Lassen Sie es sich gut schmecken,

 

Ihr Antigone-Team

 


Dimos auf dem Hamelner Wochenmarkt
Dimos auf dem Hamelner Wochenmarkt

20.12.2016

 

Weihnachten naht...

Wir wünschen unseren Gästen, Kunden/Kundinnen, Freunden/Freundinnen eine besinnliche Festtagszeit und einen guten Start ins neue Jahr.

Ihr Team von Antigone


Griechischer Bergtee von Hand portioniert in einer Schale
Griechischer Bergtee von Hand verpackt

 16.08. 2016

 

Wir bereiten da was Neues für euch vor.

 

Nachtschicht am Montag, um den Bergtee, den wir vor einem Monat am Olympgebirge gepflückt und getrocknet haben, klein zu schneiden.

 

Hier ist noch alles Handarbeit.

Soviel sei verraten: Für den Herbst erwarten euch einige Teemischungen - alles ausschließlich aus Inhaltsstoffen, die wir selbst in Griechenland am Olympgebirge und in unserem Dorf (Analipsi in Chalkidiki) geerntet und getrocknet haben. 

 

PS: Mit einem Gläschen Rakomelo (Tsipouro mit Kastanienhonig und Gewürzen von Dimo selbst eingelegt im letzten Herbst) arbeitet es sich einfacher.


Griechisches Aromaöl Myrrhos vom Berg Athos (Kloster Agion Panteleimonos) auf der Fensterbank
Griechisches Aromaöl Myrrhos vom Berg Athos

09.08.2016

 

Guten Tag Freunde!

 

Wir sind seit einer Woche zurück in Deutschland und langsam kommt mit uns auch der Sommer aus Griechenland :-) Zumindest heute lässt sich die Sonne endlich wieder blicken.

 

Wie ihr seht war es lange ruhig auf der Website geworden, denn wir haben mehr auf Facebook geschrieben und uns auf den Märkten herumgetrieben.

 

Nun aber sind wir zurück und wir haben unseren Bulli auch mit tollen Dingen aus Griechschen Basaren gefüllt. Das wollen wir euch nicht vorenthalten und deswegen seid ihr umso mehr eingeladen, uns auf den Märkten zu besuchen:

 

Ein Highlight unserer feinen Sachen:

 

Ein Aromaöl vom Kloster Athos in Chalkidiki! Dimos ist für ein paar Tage zum Meditieren und Besinnen in das Kloster verschwunden, aber er konnte nicht anders und hat direkt ein paar tolle Dinge mitgebracht, die die Mönche noch in traditioneller Art herstellen.

 

Darunter ist auch das Aromaöl "Myrrhos" vom Kloster Athos in Chalkidiki, das aus 57 verschiedenen Kräutern  und Ölen sorgfältig von den Mönchen nach geheimer Rezeptur seit Jahrhunderten angemischt wird. Je nach Gegebenheit und nach Ernte kann es auch aus bis zu 130 verschiedenen Kräutern angemicht werden. Dabei werden die Inhalte gern variiert. Das Öl wird in der Regel nur alle 10 Jahre hergestellt und dann an alle griechischen Klöster verteilt. Es beinhaltet die "Seele" der griechischen Flora und Fauna, alle wichtigen Kräuter, die auf griechischem Boden blühen. Traditionell ist es als Öl der Reinigung bekannt: Es soll, so dei Mönche, sowohl den Körper, als auch den Geist und auch die Wohnräume von negativen Energien befreien.

Die Herstellung des Öls wird schon in der Bibel erwähnt.

 

Liebe zum Detail, Liebe und Respekt zur Natur und eine schonende Verarbeitung, die sich Zeit lässt...führen zu diesem Juwel.

 

Ein aromatisches Öl, das vitalisiert und Stärke für den ganzen Tag schenkt: Aufrollen und wohlfühlen.

 

Habt eine schöne Restwoche!

 


02.10.2015

 

Hallo und kalimera!

 

Der Herbst nähert sich... wie wäre es mit einem Glas griechischem Bio-Rotwein oder Bio-Tsipouro, um sich etwas aufzuwärmen?

Dazu etwas frisches Brot mit Feigenmarmelade und Ziegenkäse? Oder doch lieber ein griechischer Bergtee?

Besuchen Sie uns doch auf dem Wochenmarkt (Orte und Zeiten hier) und lassen Sie sich von Dimos beraten, was für Köstlichkeiten zu Ihrem Geschmack passen.

 

Schönes Wochenende!

 


05.02.2015

Was lange währt wird endlich...fertig ;-)

Wir sind auf facebook:
https://www.facebook.com/antigone.genuss


06.07.2013

Andere fahren in den Urlaub ... wir basteln lieber an unserer Internetseite ;)

Heute ist also der Startschuss gefallen ... noch ist alles neu und unbekannt für uns. Aber Antigone arbeitet weiter und diese Seite wird in den nächsten Tagen (oder Wochen?) noch Konturen annehmen.

Schauen Sie ruhig öfter mal vorbei - und wundern und freuen Sie sich über die stetige Entwicklung unseres kleinen Gartens der Genüsse.

 

Ihr Team von Antigone

 

Folgen Sie uns auf Social Media