Griechische Oliven

Oliven sind in Griechenland sehr geschätzt. Dort werden Sie gerne im Salat, in Ofengerichten, zu Meze-Platten oder auch einfach als köstlicher Snack für zwischendurch gegessen. Natürlich dürfen griechische Oliven auch in Antigones Garten der Genüsse nicht fehlen. Haben Sie Lust einmal eine ganz besonders milde Sorte griechischer Oliven zu probieren? Dann sind Sie hier goldrichtig. Guten Appetit und viel Spaß mit unseren Oliven.


Griechische Oliven aus Mittelgriechenland

Damaskinoelies griechische Pflaumen-Oliven aus der Region Argolis, 500g

Diese ganz besondere griechische Olivensorte müssen Sie probieren! Die Pflaumen-Oliven (der Name ist Programm: Sie sind überdurchschnittlich groß!) werden auf eine spezielle Art eingelegt und getrocknet, bei diesem Prozess verlieren sie einen Großteil der Säure und Bitterkeit und sind somit besonders bekömmlich. Bei diesen Oliven können sie wirklich nichts falsch machen.

 

Tipp: Nach Öffnen der Verpackung die Oliven mit etwas Öl (am besten Sonnenblumenöl) in ein Glas füllen, bis sie vom Öl gänzlich bedeckt sind, so halten sie besonders lange.

 

Inhaltsstoffe: Pflaumen-Oliven, Sonnenblumenöl, Meersalz, Natives Olivenöl extra

 

Bitte kühl und trocken lagern! 

Damaskinoelies griechische Pflaumen-Oliven aus der Region Argolis, 500g

13,00 €

26,00 € / kg
  • 0,55 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit


Folgen Sie uns auf Social Media